Handwerk Nordfriesland - Gemeinsam schaffen wir Zukunft
Wir verwenden cookies für den Login und diesen Hinweis. Die Session-Cookies vom Login löschen sich beim schließen des Browsers automatisch. Zur Besucherauswertung nutzen wir Matomo. Weitere Informationen und die Möglichkeit die Erfassung abzuschalten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen für eine vollumfängliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

Elektrohandwerk

Elektrotechnik verbindet Welten miteinander



Die Elektro- und Informationstechnik bildet die technische Grundlage für die drei Berufe Elektrotechniker, Informationstechniker und Elektromaschinenbauer sowie für die sieben Ausbildungsberufe Elektroniker (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik), Elektroniker (Fachrichtung Automatisierungstechnik), Elektroniker (Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik), Systemelektroniker, Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik, Informationselektroniker (Schwerpunkt Bürosystemtechnik) und Informationselektroniker (Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik).

Klassische Aufgabengebiete im Elektrohandwerk sind: 
Elektrotechnik, Informationstechnik und Elektromaschinenbau. Zu den Aufgaben gehören:

- Errichten elektrischer Anlagen der Energie-, Gebäude- Infrastruktur-, Automatisierungs-, Informations- und Telekommunikationstechnik
- sowie deren Wartung

Informationselektroniker 

- planen den Einsatz informationstechnischer Systeme 
- Telekommunikations- und Datenverarbeitungsanlagen

Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik

- stellen Wicklungen her
- montieren elektrische Maschinen und Antriebssysteme
- nehmen sie in Betrieb und halten diese in Stand

Typische Arbeitsgebiete sind:

- Fertigungs- und Produktionsanlagen,
- Servicebereiche
- Montagebaustellen und Prüffelder

Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik beachten dabei die einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Arbeitsbereichen ab.


Quelle Elektrohandwerk-sh.de und zveh.de

Partner