Schulung zur bef├Ąhigten Person zur Pr├╝fung von Leitern und Tritten - Handwerk Nordfriesland
Wir verwenden cookies f├╝r den Login und diesen Hinweis. Die Session-Cookies vom Login l├Âschen sich beim schlie├čen des Browsers automatisch. Zur Besucherauswertung nutzen wir Matomo. Weitere Informationen und die M├Âglichkeit die Erfassung abzuschalten finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.
Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f├╝r eine vollumf├Ąngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

Schulung zur bef├Ąhigten Person zur Pr├╝fung von Leitern und Tritten


Gemeindehaus Struckum und Online - 20.05.2022 14:00 Uhr




Ab sofort im eigenen Unternehmen selbst pr├╝fen!

Hybrid-Veranstaltung (vor Ort und online)

Datum: Freitag, den 20.05.2022
Zeit: von 14:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Struckum und Online

Anmeldung: Name, Vorname, Firma ÔÇô verbindlich per Mail an info@asi-nf.de
Anmeldefrist: 13.05.2022

Kosten: ÔéČ 75,- zzgl. MwSt. / Teilnehmer


Seminarinhalte:

Die Veranstaltung vermittelt den Teilnehmern die Sachkunde nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV ┬ž2 Abs. 6) und der DGUV Information 208-016 ÔÇ×Handlungsanleitung f├╝r den Umgang mit Leitern und TrittenÔÇť.

Laut Betriebssicherheitsverordnung ┬ž3 und ┬ž14 sind regelm├Ą├čige Pr├╝fungen von Arbeitsmitteln, einschlie├člich Leitern und Tritten vorzunehmen.

Es ist Aufgabe des Unternehmers, daf├╝r zu sorgen, dass eine von ihm beauftragte Person f├╝r Leitern und Tritte diese auf ihren ordnungsgem├Ą├čen Zustand pr├╝ft.

Sind im Unternehmen eine gr├Â├čere Anzahl von Leitern und Tritten im Einsatz, so ist deren Pr├╝fung oft nur realisierbar, wenn der Unternehmer eine Person dazu beauftragt, den arbeitssicheren Zustand der Leitern und Tritte zu beurteilen.

Nach der Schulung sind die Teilnehmer dazu bef├Ąhigt: Art, Umfang und die Fristen erforderlicher Pr├╝fungen von Leitern und Tritten festzulegen, die Pr├╝fungen durchzuf├╝hren, sowie die Dokumentation eigenst├Ąndig zu f├╝hren.

F├╝r wen ist die Schulung geeignet? Welche Voraussetzungen gibt es?

Unsere Schulung richtet sich an Arbeitgeber und Besch├Ąftigte, die Leitern und Tritte bereitstellen und benutzen, zu deren wiederkehrender Pr├╝fung sie verpflichtet sind.

Dazu geh├Âren alle Unternehmen, auch Beh├Ârden und Mitarbeiter aus Bereichen der Instandhaltung, sowie Fachkr├Ąfte f├╝r Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte.

Es sind keine fachlichen Voraussetzungen notwendig.

Die theoretischen Inhalte der Schulung werden anhand von Praxisbeispielen und praktischen ├ťbungen vorgestellt und nachvollziehbar vermittelt, deshalb sind Webcam, Lautsprecher und Mikrofon bei Online-Teilnahme Voraussetzung.

Partner