Bef√§higte Person zur Pr√ľfung austauschbarer Kipp und Absetzbeh√§lter - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Bef√§higte Person zur Pr√ľfung austauschbarer Kipp und Absetzbeh√§lter


    Husum - 03.02.2023 09:00 Uhr




    Seminarinhalte

    Austauschbare Kipp- und Absetzbeh√§lter sind Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung. Im Rahmen der Gef√§hrdungsbeurteilung (¬ß5 Arbeitsschutzgesetz) sind gem√§√ü Betriebssicherheitsverordnung (¬ß 3 Abs. 6) insbesondere Art, Umfang und Fristen der erforderlichen Pr√ľfungen zu ermitteln. Hierbei kann die DGUV Regel 114-010 "Austauschbare Kipp- und Absetzbeh√§lter" als Entscheidungshilfe mit herangezogen werden.

    Die Pr√ľfung hat der Arbeitgeber gem√§√ü ¬ß14 Betriebssicherheitsverordnung durch eine hierzu bef√§higte Person durchf√ľhren zu lassen. Die Anforderungen an eine bef√§higte Person sind in der Technischen Regel zur Betriebssicherheitsverordnung TRBS 1203 genannt. Auf Basis dieser TRBS 1203 findet unsere Ausbildung zur bef√§higten Person zum Pr√ľfen austauschbarer Kipp- und Absetzbeh√§lter statt.

    Die Veranstaltung findet vor Ort in Husum statt.

    Nach der Schulung sind die Teilnehmer dazu bef√§higt, Kipp- und Absetzbeh√§lter zu pr√ľfen.

    F√ľr wen ist die Schulung geeignet? Welche Voraussetzungen gibt es?

    Unsere Schulung richtet sich an Personen, Arbeitgeber und Besch√§ftigte, die Kipp- und Absetzbeh√§lter im Einsatz haben und/oder diese eigenst√§ndig pr√ľfen wollen.

    Es sind keine fachlichen Voraussetzungen notwendig.

    Wir wollen mit dieser Schulung allen Kunden, Partnern und Interessierten die Möglichkeit geben, Ihre Mitarbeiter zu qualifizieren, um dazu beizutragen, dass Arbeitsschutz als professionelle Routine und selbstverständlicher Bestandteil der täglichen Arbeit verstanden werden kann.?

    Sind Sie an einem alternativen Angebot interessiert, weil Ihnen der Termin, der Ort oder Ihre vollen Auftragsb√ľcher eine Teilnahme nicht erm√∂glichen oder, weil Sie eine weitere Qualifizierung ben√∂tigen, sprechen Sie uns bitte direkt an!

    Zur Anmeldung: https://www.arbeitssicherheit-theuerkorn.de/leistungen/schulungen-seminare/ausbildung-zur-befaehigten-person-zur-pruefung-austauschbarer-kipp-und-absetzbehaelter

    Partner