Ein Fachbetrieb fĂŒr historische Fahrzeuge - Handwerk Nordfriesland
Wir verwenden cookies fĂŒr den Login und diesen Hinweis. Die Session-Cookies vom Login löschen sich beim schließen des Browsers automatisch. Zur Besucherauswertung nutzen wir Matomo. Weitere Informationen und die Möglichkeit die Erfassung abzuschalten finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.
Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen fĂŒr eine vollumfĂ€ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

Ein Fachbetrieb fĂŒr historische Fahrzeuge



Seit dem Jahr 2009 vergibt der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF) in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) die Auszeichnung »Fachbetrieb fĂŒr historische Farhrzeuge«. Diese erhielt jetzt auch die Fir-ma Höpner beziehungsweise die Fachwerkstatt »Volkswagen Economy Service Kornkoog« auf Föhr, die zum Autohaus Korn-koog in NiebĂŒll gehört. Stephan Tack, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Kreis-handwerkerschaft Nordfries-land, war nach Föhr gekommen, um Seniorchef Alfred Pudschun diese Auszeichnung direkt vor Ort zu ĂŒberreichen.

Seit kurzem können die zer-tifizierten  Betriebe  das  neue  Logo  »Oldtimer-Fachbetrieb«  verwenden. Mittlerweile wur-den durch den ZKF bundesweit ĂŒber 70 Mitgliedsbetriebe mit diesem Zusatzzeichen zertifi-ziert. Insgesamt gibt es ĂŒber 150 zertifizierte Betriebe von ZDK und ZKF.

GrundsĂ€tzliche  Voraussetzun-gen fĂŒr eine Auszeichnung als »Fachbetrieb  fĂŒr  historische  Fahrzeuge« sind die Mitgliedschaft in der zustĂ€ndigen Karosserie- und Fahrzeugbauer-In-»Höpner« in Wyk bekam jetzt diese Auszeichnung: Ein Fachbetrieb fĂŒrhistorische Fahrzeugenung, die Handwerksrolleneintragung mit dem Karosserie- und  Fahrzeugbauerhandwerk  sowie die entsprechende Werkstatt-einrichtung und -ausstattung.

Dazu gehört aber auch die mehrjĂ€hrige Erfahrung des Betriebs in der Restaurierung von  historischen  Fahrzeugen  und ein entsprechend geschultes Personal. Und diesbezĂŒg-lich kann in dieser Werkstatt aus dem Vollen geschöpft werden. Kfz-Meister Volker Hansen ist sogar selbst ein ausgesprochener Oldtimer-Fan.


Quelle: http://wirinsulaner.de/
Ausgabe: 06/2019

Kontakt


Sie haben aktuelle BeitrĂ€ge oder spezielle ThemenwĂŒnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

Handwerk Nordfriesland GmbH
Redaktion


E-Mail: redaktion@hwnf.de

Besuchen Sie auch
https://handwerknordfriesland.de/filemanager/themen/allgemein/insulaner.png




Partner