8. Nacht der Bewerber bei der VR Bank - Westk├╝ste in Husum - Handwerk Nordfriesland

Wir sch├Ątzen Ihre Privatsph├Ąre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsph├Ąre sch├Ątzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit sp├Ąter ├Ąndern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfl├Ąche Privatsph├Ąre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie k├Ânnen auch erst unsere Datenschutzerkl├Ąrung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f├╝r eine vollumf├Ąngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    8. Nacht der Bewerber bei der VR Bank - Westk├╝ste in Husum



    Live-Musik und B├╝hnen-Flair

    Wer kommt bei diesem Setting schon auf die Idee, dass es sich um ein Berufs-Orientierungs-Event handelt? Und zwar dem wohl bekanntesten f├╝r die Kreisstadt Husum: der 8.Nacht der Bewerber. F├╝r diesen Zweck ├Âffnete die VR-Bank Westk├╝ste am 7. Februar in der Zeit von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr mal wieder die Schiebet├╝ren. Hier wurden Service-B├╝ros zu Informations-Centren unterschiedlichster Unternehmen und Branchen. F├╝r Unterhaltsamens Rahmenprogramm wurde im Foyer der Bank gesorgt. Gesunde Cocktails, von der IKK-Nord gemixt und ausgegeben, und ein trendiger Snack halfen gegen aufkommendes Hungergef├╝hl.
    Die Lehrwerksmeister der ├ťberbetrieblichen Lehrlingsunterweisung an den Beruflichen Schulen des Kreises Nordfriesland in Husum und ihre Sch├╝tzlinge nahmen sich mit viel Motivation Zeit und informierten Interessierte anhand von Exponaten ├╝ber den von ihnen ergriffenen Beruf. Selbst Hand anlegen durften Wissbegierige, die auf praxisnahe Art und Weise ├╝ber den Facettenreichtum und Karrierechancen des Handwerks informiert wurden. Maurer- und Zimmerer-Azubis gaben gerne mal ihre Werkzeuge aus der Hand oder leiteten beim Einh├Ąmmern, dem Umgang mit der Maurerkelle oder dem Hobel an.
    Ein gelungener Abend, an dem alle Seiten ihre gro├če Freude hatten. Erfolgserlebnisse konnten auch verbucht werden, wenn der ein oder andere mit einem Lehrvertragsangebot von dieser Veranstaltung nach Hause ging.


    Fotos: Silke Kurtz - Fotografie

    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr├Ąge oder spezielle Themenw├╝nsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de


    Partner