Fleischerhandwerk denkt nachhaltig mit - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Fleischerhandwerk denkt nachhaltig mit



    Mitgedacht - mitgemacht:

    In aller Munde ist das Thema Nachhaltigkeit - derzeit durch die aktuelle Weltsituation ein wenig ins Hintertreffen geraten. 
    Aber nicht im Vorstand der Fleischerinnung Westk√ľste. Hier macht man sich durchweg Gedanken um nach au√üen zu signalisieren, dass gerade im Handwerk gro√üer Wert auf Nachhaltigkeit und √∂kologisch sowie √∂konomisches Handeln gelegt wird. Es beginnt bei der Wahl eines Betriebes, von dem das zu verarbeitende Fleisch bezogen wird und endet bei der Warenumverpackung. 
    Verteilt wurden stabile, wiederverwertbare Papiertaschen, die durch ihre proportionierte Standfl√§che √ľberzeugen. Mitarbeiter der Innungs-Fleischereifachgesch√§fte sch√§tzen die leichtere Handhabung und Bef√ľllung im Vergleich zu Plastikt√ľten sehr. Und eleganter sieht sie sowieso aus, die blaue Tragetasche mit deutlicher Signalwirkung f√ľr das regionale Traditionshandwerk.
    Landschlachterei K√ľhn bringt die Tasche auf dem Wochenmarkt unter die Kunden, Fachgesch√§ft Frank Nehlsen aus Friedrichstadt berichtet von begeisterten Konsumenten, Thorsten Arndt hebt den positiven Werbeaspekt f√ľr das Handwerk hervor und Landschlachterei Burmeister wertet die Ausgabe der Papiertragetasche als "sehr zeitgem√§√ü und absolut notwendig". 
    Durchweg positive Resonanzen der Innungsbetriebe und erfreuter Kunden, die schon lange kein unnötiges Plastik mehr nach Hause tragen möchten.

    Foto: Silke Kurtz - Fotografie

    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr√§ge oder spezielle Themenw√ľnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de


    Partner