Aktuelle Landesverordnung zu SARS-CoV-2 - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Aktuelle Landesverordnung zu SARS-CoV-2



    Die Landesregierung hat soeben die neue Corona-Bek√§mpfungsverordnung ver√∂ffentlicht.  Die wichtigsten √Ąnderungen sind:

    Maskenpflicht: Im Einzelhandel, in Personenverkehren, im Pflegeheimen, bei religiösen Veranstaltungen und Versammlungen sind qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckungen (OP-Masken oder viren-filternde Masken der Standards N95, KN95 oder FFP2) zu tragen.

     

    Mitarbeiter:innen in voll- und teilstation√§ren Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung √§lterer, behinderter oder pflegebed√ľrftiger Menschen m√ľssen im unmittelbaren Kontakt mit Bewohner:innen Masken tragen, die die Standards FFP 2, N95 oder KN95 erf√ľllen.

     

    Religi√∂se Zusammenk√ľnfte: Neben den bereits g√ľltigen Vorschriften (Mindestabstand, kein Gemeindegesang etc.) gilt auch hier die Pflicht zum Tragen von qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckungen (auch am Platz). F√ľr Zusammenk√ľnfte mit mehr als 10 Personen muss sp√§testens zwei Werktage vor Veranstaltungsbeginn der zust√§ndigen Beh√∂rde das Hygienekonzept vorgelegt werden.

     

    F√ľr Einreisende gelten neue versch√§rfte Regelungen hinsichtlich der Quarant√§ne, Testung und Einreiseanmeldung.

     

    Bitte beachten Sie wie bisher auch die Regelungen mit handwerklichem Bezug. Insbesondere in Verbindung mit den Begr√ľndungen zu ¬ß9 Dienstleistungen (ab Seite 45) und ¬ß 12 Bildungseinrichtungen- und Angebote (ab Seite 50) und ¬ß 12a Au√üerschulische Angebote (ab Seite 51).


     

    Zur Gesamtverordnung geht es hier:



    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr√§ge oder spezielle Themenw√ľnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de


    Partner