Praktischer Landesleistungswettbewerb Baugewerbe 2021 in Husum - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Praktischer Landesleistungswettbewerb Baugewerbe 2021 in Husum



    Fotos des PLW gibt es bereits hier.


    Praktischer Landesleistungswettbewerb 2021
    Baugewerbe in Husum


    Sie haben seit Bekanntgabe ihrer Nennung f√ľr den Landesleistungswettbewerb  auf diesen Tag gewartet und nochmal Extrastunden verwendet, ihr K√∂nnen zu optimieren: Die 32 Neu-Gesellinnen und Neu-Gesellen der diesj√§hrigen Handwerksjugend im Baugewerbe. Dieses einmalige Ereignis bringt die Leistungsst√§rksten jedes Pr√ľfungsjahrganges zusammen und spiegelt die Qualit√§t des Handwerknachwuchs innerhalb Schleswig-Holsteins. Neben dem stark vertretenden Zimmererhandwerk fanden sich am 23. September Stra√üenbauer, Beton und Stahlbetonbauer, Maurer sowie Teilnehmer des Fliesenleger-Handwerk in den Hallen des Bauhofs auf dem Gel√§nde der Beruflichen Schulen Nordfrieslands in Husum ein, um die an sie gestellte praktische Aufgabe in der vorgegebenen Zeitspanne zu erf√ľllen. Die Anspannung aller Teilnehmenden war greifbar und lockerte sich erst am Abend, als im Handwerkerhaus Husum die besten ihrer Sparte durch Thorsten Freiberg, Vorsitzender des Baugewerbeverbands SH, geehrt wurden. 1. Sieger des Stra√üenbauer-Handwerk ist Matthies Thormann (Thormann, GmbH, Ellerau), 1. Sieger Beton- und Stahlbauer-Handwerk Christian M√§rkert, Meier Hoch-/Tiefbau GmbH, Schwarzenbek) 1. Sieger Fliesenleger-Handwerk Mahid Rahimi (Priebe GmbH, Bad Schwartau) 1. Sieger Zimmerer-Handwerk Marian von Putterkamer (Babener, Barthen u. K√∂ster GbR, Melsdorf) und 1. Sieger im Maurer-Handwerk ist Stephen-Raphael Wilk (E.-O. Carstensen GmbH, Neum√ľnster).



    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr√§ge oder spezielle Themenw√ľnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de

    Partner