Freisprechung der Maurer auf Sylt 2022 - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Freisprechung der Maurer auf Sylt 2022



    Obermeister Bernd Middeke konnte in diesem Jahr zwei Mauerlehrlinge und eine Auszubildende von der Ausbildung frei sprechen und gratulierte zur bestandenen Gesellenpr√ľfung. Sie h√§tten heute in der Pr√ľfungssituation nicht nur handwerkliches K√∂nnen, sondern auch Zusammenhalt und Teamf√§higkeit gezeigt, was besonders im Bauhandwerk sehr wichtig sei.

    Er freue sich besonders auch einer jungen Frau zum Gesellenbrief gratulieren zu k√∂nnen: ‚ÄěDu stehts den Jungs in nichts nach‚Äú so seine respektvollen und ermutigenden Worte. Er hoffe, wie bei ihren m√§nnlichen Kollegen, dass sie ihrem Handwerk treu bleiben werde.
    Besonders hervorgehoben wurde die Leistung von Jan Vincent Schlums, der als gesamt Pr√ľfungsbester seines Jahrgangs in S√ľdtondern f√ľr den Landesleistungswettbewerb nominiert wurde. Der Obermeister ermutigte ihn den eingeschlagenen Weg des Ingenieurstudiums zu gehen ‚Äěsp√§ter auf der Baustelle brauchen wir auch Leute wie Dich, die mal ein Handwerk erlernt haben und wirklich wissen, wovon sie reden.‚Äú
    Allen gab Middeke mit auf den Weg, nicht zu vergessen, wie die eigenen Anf√§nge gewesen sind und ihr Wissen und K√∂nnen an J√ľngere weiterzugeben.

    Ein Dank galt der Firma H√∂ftBau Sylt, die auch in diesem Jahr wieder Ihre Bauhalle f√ľr die Pr√ľfung und das gem√ľtliche Beisammensein nach der Freisprechung zur Verf√ľgung gestellt hatte.

    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr√§ge oder spezielle Themenw√ľnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de

    Partner