Freisprechung der Baugewerk-Innung S√ľdtondern 2022 - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Freisprechung der Baugewerk-Innung S√ľdtondern 2022



    Endlich wieder im festlichen Rahmen konnte Obermeister Oliver Werth 11 Zimmer, zwei Zimmerinnen und 4 Maurer von der Ausbildung freisprechen und Ihnen gemeinsam mit Zimmermeister Rolf Jacobsen die Gesellenbriefe √ľberreichen. Auch ein Hochbau Facharbeiter und ein Ausbaufacharbeiter haben die Abschlusspr√ľfung bestanden und wurden freigesprochen.

    In seiner kurzen Ansprache ermunterte Werth die jungen Gesellen Ihren Weg weiterzugehen und wies auch auf die guten Entwicklungschancen im Handwerk z.B. zum Meister oder auch bis zum Studium hin.

    Als Innungsbester Zimmermann wird Brar Momme Lucht (Ausbildungsbetrieb: Nordfriesland Zimmerei) die Innung beim Landesleistungswettbewerb in Flensburg vertreten.

    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr√§ge oder spezielle Themenw√ľnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de




    Partner