Danke ÔÇô kleines Wort, gro├če Wirkung - Handwerk Nordfriesland
Hinweis: Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Erstellung von Besucherstatistiken zu. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum und in unserer Datenschutzerkl├Ąrung
Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f├╝r eine vollumf├Ąngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

Danke ÔÇô kleines Wort, gro├če Wirkung


Mit dem bundesweiten Tag des Handwerks am 16. September wurde der Startschuss gegeben f├╝r die unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk und wird durchgef├╝hrt von den Kreishandwerkerschaften in Deutschland.

Die Innungsbetriebe stehen nicht nur f├╝r hohe Kompetenz und die Qualit├Ąt der geleisteten Arbeit. Sie ├╝berzeugen mit Kundenn├Ąhe und ihrer besonderen Kundenorientierung. Die ├╝berwiegend kleinen Betriebsgr├Â├čen im deutschen Handwerk zeichnen sich durch eine hohe Mitarbeiterbindung und Identifikation mit dem Unternehmen sowie einem sehr starken Teamgeist aus.

Hier setzte die Aktion an: die teilnehmenden Betriebe wollten sowohl ihren Mitarbeitern als auch den treuen Kunden einfach mal ÔÇ×DankeÔÇť sagen. Die Kreishandwerkerschaft lud gemeinsam mit SIGNAL IDUNA, IKK Nord und MEWA alle Mitgliedsbetriebe herzlich dazu ein, aktiv an der Danke-Aktion zu beteiligen. Von insgesamt 166 Kreishandwerkerschaften haben dann letztendlich 20 teilgenommen, so auch beide Kreishandwerkerschaften in Nordfriesland.

ÔÇ×In rund 800 Innungsbetrieben in Nordfriesland lagen die Teilnahmecoupons f├╝r Kunden und Mitarbeiter aus!ÔÇť, res├╝miert Lutz Martensen, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Kreishandwerkerschaft Nordfriesland S├╝d mit Sitz in Husum. Die Firmen wollten ihren langj├Ąhrigen Mitarbeitern ebenso f├╝r ihre geleistete Arbeit und Treue ÔÇ×DankeÔÇť sagen, wie auch die Kundenanbindung festigen und neue Kunden gewinnen.

In Nordfriesland wurden insgesamt 1243 Teilnahmekarten zur├╝ckgegeben, die dann an der Verlosung der Preise teilnahmen, die von der Signal-Iduna, der IKK Nord und Classic und der MEWA ÔÇô Textilmanagement bereitgestellt wurden.

In einer Feierstunde bei Kaffee und Kuchen konnte Lutz Martensen im Restaurant Handwerkerhaus in Husum k├╝rzlich die Gewinner begr├╝├čen und ihnen ihre Preise, ein hochwertiges Tourenrad, ein Berlinwochenende in einem 4-Sterne-Hotel f├╝r 2 Personen, 2 Tickets f├╝r den Signal Iduna Park in Dortmund (inklusive gelb-schwarzen BVB-Schal) und 5 Activity-Tracker ├╝berreichen.

Foto: Gewinner, Sponsoren und GF Lutz Martensen


Kontakt


Sie haben aktuelle Beitr├Ąge oder spezielle Themenw├╝nsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

Handwerk Nordfriesland GmbH
Redaktion


E-Mail: redaktion@hwnf.de
Partner