Auswahlwettbewerb f√ľr die EuroSkills: MEGA eG unterst√ľtzt Malernationalteam - Handwerk Nordfriesland

Wir schätzen Ihre Privatsphäre

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten wie IP-Adresse oder Browserinformationen. Wir nutzen diese Technologien, um Ergebnisse zu messen oder unsere Website-Inhalte besser auszurichten. Da wir Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung, die folgenden Technologien zu verwenden:
  • Matomo, Google Maps, Youtube
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit später ändern/widerrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Privatsphäre-Einstellungen in der linken unteren Ecke der Seite "Datenschutz" klicken.



    Sie können auch erst unsere Datenschutzerklärung einsehen.
  • Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen f√ľr eine vollumf√§ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

    Auswahlwettbewerb f√ľr die EuroSkills: MEGA eG unterst√ľtzt Malernationalteam



    Hamburg, 24. April 2018 ‚Äď Welcher Maler vertritt Deutschland bei den EuroSkills 2018? Die Europameisterschaft der Berufe wird vom 26. - 28. September im ungarischen Budapest ausgetragen. Der deutsche Vorentscheid f√ľr das Malerhandwerk fand vom 19. - 21. April im Schulungszentrum der MEGA eG statt. Antje Harz (21) erarbeitete sich dabei den ersten Platz und wird sich im Herbst mit den besten Malern Europas messen.

    Der handwerkseigene Gro√üh√§ndler hatte das deutsche Malernationalteam zu einem mehrt√§gigen Hamburg-Aufenthalt eingeladen sowie R√§umlichkeiten und Material f√ľr die Austragung des Vorentscheids zur Verf√ľgung gestellt. Nach arbeitsreichen Tagen unter Wettbewerbsbedingungen lautete das Urteil der Fachjury: Der erste Platz und damit das Ticket nach Budapest gehen an Antje Harz.

    Bei der praktischen Arbeit im Vorentscheid ging es darum, eine T√ľrfl√§che durch Rollen oder Streichen zu lackieren, einen Wandbelag auf Vliestr√§ger inklusive Muster und Rapport zu verarbeiten sowie um die ma√ügenaue und farbtongerechte Umsetzung eines vorgegebenen Logos. Die 21-j√§hrige Antje Harz, Gewinnerin des Bundesleistungswettbewerbs f√ľr junge Gesellen 2016 in Fulda, hat sich mit ihrer L√∂sung der gestellten handwerklichen Aufgabe gegen ihre Teamkollegen durchgesetzt. Sie wird im Herbst 2018 f√ľr Deutschland antreten, um den Berufsstand der Maler bei den diesj√§hrigen EuroSkills zu repr√§sentieren.

    Der nationale Auswahlwettbewerb f√ľr die EuroSkills wird vom Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz ausgetragen. Teilnehmen d√ľrfen jeweils die besten drei Gesellinnen und Gesellen der Bundesleistungswettbewerbe 2016 und 2017, die nicht √§lter als 25 Jahre sind.

    Im Rahmen von Wettbewerben dieser Art engagiert sich die MEGA eG regelm√§√üig f√ľr den Fachkr√§ftenachwuchs im Handwerk, indem sie aufstrebende Talente in ihrer Vorbereitung und Entwicklung unterst√ľtzt. Die jungen Leistungstr√§ger inspirieren wiederum Heranwachsende zu einer Karriere im Handwerk und sind damit die wohl besten Botschafter f√ľr die Zukunft des Berufsstandes.

    1.000 Euro-Spende f√ľrs Maler- und Lackierermuseum

    Auch die MKB Mittelstandskreditbank AG, Spezialbank f√ľrs Handwerk und Tochterunternehmen der MEGA eG, unterst√ľtzt das Handwerk, wo es nur geht: Unb√ľrokratische Bank- und Versicherungsdienstleistungen, die die MKB speziell auf Selbstst√§ndige und Handwerksunternehmen zugeschnitten hat, geh√∂ren dabei zum Tagesgesch√§ft. Dar√ľber hinaus konnte die MKB erst k√ľrzlich den WL-Bank Partnerpreis in Form eines Schecks √ľber 1.000 Euro an den ‚ÄěVerein zur F√∂rderung des Deutschen Maler- und Lackierer-Museums e. V.‚Äú √ľberreichen. Im Hamburger Maler- und Lackierermuseum wird wertvolles Kulturgut aus der 800-j√§hrigen Vergangenheit der Z√ľnfte, Maler√§mter und Innungen ausgestellt. Dabei soll die kreative Vergangenheit des Maler- und Lackierer Handwerks gezeigt und an die n√§chsten Generationen weitergegeben werden. Schlie√ülich geh√∂ren Traditionen und Geschichte untrennbar zum Handwerk und dessen Zukunft.

    √úber die MEGA eG:
    Die MEGA Gruppe ist der unabh√§ngige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt f√ľr Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in Hamburg von Handwerkern gegr√ľndet, kann die MEGA auf 117 Jahre genossenschaftliche Tradition zur√ľckblicken. Heute geh√∂rt das Unternehmen mehr als 5.600 selbst√§ndigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das gr√∂√üte unabh√§ngige Handelshaus der Branche. An mittlerweile √ľber 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.800 Mitarbeiter jeden Tag f√ľr das Handwerk und mithin rund 61.000 Kunden ein. Das Vollsortiment f√ľr das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbel√§ge, W√§rmed√§mmsysteme, Trockenbaustoffe, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inklusive Kapitalbeteiligungen betr√§gt mehr als 400 Millionen Euro.

    Kontakt


    Sie haben aktuelle Beitr√§ge oder spezielle Themenw√ľnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

    Handwerk Nordfriesland GmbH
    Redaktion


    E-Mail: redaktion@hwnf.de


    Besuchen Sie auch



    Partner